Hutablage beziehen

Forum für Tipps in Sachen Karrosseriearbeiten
Antworten
Clinsmann
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Fr 19. Aug 2011, 20:55
Kontaktdaten:

Hutablage beziehen

Beitrag von Clinsmann » So 21. Aug 2011, 21:33

Hallo,
ich möchte an meinem 73er B1 die Hutablage neu beziehen. Der Bezug ist zwar noch vorhanden, hat sich jedoch im Laufe der Zeit gelöst. Dazu hätte ich zwei Fragen:

1. Wie komme ich an die Hutablage ran? Ich vermute, die Lehne der Rückbank muss ausgebaut werden, aber wie...?

2. Kann mir jemand einen Tipp geben, mit welchem Klebstoff ich den Bezug wieder dauerhaft auf die Ablage bringen kann?

Vielen Dank schon mal im Voraus...

Alaskablau
Registrierter Benutzer
Beiträge: 75
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 14:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Alaskablau » Mo 22. Aug 2011, 13:52

Hallo,

an die Hutablage kommt man folgendermaßen ran:

Sitzfläche der Rückbank ausbauen, dazu vorne jeweils links und rechts zwischen Teppich und Unterseite der Sitzfläche greifen und hochziehen.
Sitzfläche rausnehmen.

Dann die Rückenlehne ausbauen:
Li + Re sind unten zwei Halterungen die jeweils mit umgebogenen Blechlaschen gesichert sind, die geradebiegen und Halterungen lösen.
Rückenlehne nach oben schieben, denn es ist die Lehne noch in der Trennwand eingehakt.

Nachdem alles draussen ist kannst Du sehen das die Hutablage auch mit ein paar umgebogenen Blechlaschen befestigt ist. Diese zurückbiegen und danach kannst Du die Hutablage nach vorne rausziehen.

Ich würde einen proffessionelen Kleber (wie ihn auch Autosattler nehmen)verwenden, z.b. der Sprühkleber im Baumarkt hält nur kurz...

Grüsse

Andreas

Clinsmann
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Fr 19. Aug 2011, 20:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Clinsmann » Mo 22. Aug 2011, 22:48

Vielen Dank für den schnellen Tipp, hat alles bestens funktioniert!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste