Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Hier kommt alles andere rein
Audimike
Registrierter Benutzer
Beiträge: 140
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 22:29
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von Audimike » Sa 23. Aug 2014, 16:02

auto modelle 1974 001.jpg
auto modelle 1974 001.jpg (189.61 KiB) 2764 mal betrachtet
auto modelle 1974 003.jpg
auto modelle 1974 003.jpg (203.61 KiB) 2764 mal betrachtet
auto modelle 1974 001.jpg
auto modelle 1974 001.jpg (189.61 KiB) 2764 mal betrachtet
Dateianhänge
Habe 2 Kataloge vom Flohmarkt ergattert einer ist 1974 der andere 1976 alle Modelle Weltweit mit vielen  pics und Preisen!
Habe 2 Kataloge vom Flohmarkt ergattert einer ist 1974 der andere 1976 alle Modelle Weltweit mit vielen pics und Preisen!
auto modelle 1974 004.jpg (196.34 KiB) 2764 mal betrachtet

Audimike
Registrierter Benutzer
Beiträge: 140
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 22:29
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von Audimike » Sa 23. Aug 2014, 16:22

Audi  Modelle Katalog 1976 002.jpg
Audi Modelle Katalog 1976 002.jpg (251.93 KiB) 2763 mal betrachtet
auto modelle  Katalog 1976 001.jpg
auto modelle Katalog 1976 001.jpg (235.27 KiB) 2763 mal betrachtet
In der Mitte ist der 1976 GTE zu sehn mit den Sporträdern also mein Modell .... Preis 12 995 D-Mark ohne Rallye -Paket .Das war damals eine Menge Geld!
Der GL kostete nur einen Riesen weniger 11 995 D-Mark.

Das Audi 100 coupe S lag bei stolzen 18 295 D-Mark!....... :roll:

Benutzeravatar
Trigan
Registrierter Benutzer
Beiträge: 108
Registriert: Fr 25. Dez 2009, 13:49
Wohnort: Nordhessen
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von Trigan » Di 26. Aug 2014, 11:13

Hallo!

Denk an Copyright, ich wäre da vorsichtig solche Bilder zu posten ...

VG

Audimike
Registrierter Benutzer
Beiträge: 140
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 22:29
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von Audimike » Do 28. Aug 2014, 20:41

Innenboden 002.jpg
Innenboden 002.jpg (74.09 KiB) 2724 mal betrachtet
Innenraum ist jetzt Blechmässig fertig und auch lackiert. Frage welche Art von Matten sind hier geeignet Bitumen könnte ich vom Dachdecker bekommen ..
gibt aber sicher besseres heutzutage???
- Wer hat Erfahrung und weiß guten Rat?

Benutzeravatar
Duke GT
Registrierter Benutzer
Beiträge: 421
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von Duke GT » Fr 29. Aug 2014, 11:58

Bitumen tuts völlig, diese Matten sollen ja nur eine Anti-Dröhnwirkung haben, sonst nichts.

Audimike
Registrierter Benutzer
Beiträge: 140
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 22:29
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von Audimike » Do 13. Aug 2015, 20:55

Hinterachse Audi 80 B1. 13. 08 .2015 032.gif
Hinterachse Audi 80 B1. 13. 08 .2015 032.gif (238.13 KiB) 2642 mal betrachtet
Hinterachse Audi 80 B1. 13. 08 .2015 033.gif
Hinterachse Audi 80 B1. 13. 08 .2015 033.gif (243.61 KiB) 2642 mal betrachtet
Hi Duke GT ... das sind so Art Bitumenmatten von dem Würth- Joe... habe bereits den gesamten Innenraumboden sorgfältig zugepflastert.

Audimike
Registrierter Benutzer
Beiträge: 140
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 22:29
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von Audimike » Do 13. Aug 2015, 21:17

Hinterachse 001.gif
Hinterachse 001.gif (217.49 KiB) 2642 mal betrachtet
habe heute mal eine Hinterachse saubergemacht nicht die die am Wagen montiert ist..... möchte die auch sauber haben gibt es da unterschiedliche Modelle diese stammt von einem audi 80 L 1975.
Kann man die ohne weiteres austauschen?

Benutzeravatar
Duke GT
Registrierter Benutzer
Beiträge: 421
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von Duke GT » Mo 24. Aug 2015, 13:03

Schöne geworden. Die Hinterachse sollte passen, die einzigen Unterschiede sollten hier in den möglicherweise unterschiedlichen Bremsanlagen liegen und die sind ja hier nicht mehr dran.

Audimike
Registrierter Benutzer
Beiträge: 140
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 22:29
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von Audimike » Di 25. Aug 2015, 00:02

Bremstrommel 002.gif
Bremstrommel 002.gif (71.97 KiB) 2626 mal betrachtet
A propos Bremsanlage an der Hinterachse ; hier sind selbst beim GTE nur Bremstrommeln montiert ..... wäre hier nicht eine Scheibenbremsanlge wie vorne die richtige Wahl?

Benutzeravatar
Duke GT
Registrierter Benutzer
Beiträge: 421
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von Duke GT » Di 1. Sep 2015, 12:39

Werksmäßig waren beim GL/GT/GTE die größeren Trommeln der Automatikfahrzeuge verbaut. Das ist der einzig mögliche Unterschied, den jemand eventuell aus Teilemangel geändert haben könnte. Aber sonst sind die Trommeln grundsätzlich die Originalausrüstung für dein Fahrzeug. Scheibenbremsen gabs nur vorne, entweder normal oder innenbelüftet wenn der Wagen ein Rallyepaket hatte. Für die Serienleistung reicht diese Konstellation aus. Und Trommeln sind auch einfacher zu warten als moderne hintere Scheibenbremsen. Da brauchts nämlich Werkzeug zum gleichzeitigen Drehen und Drücken beim Belagwechsel.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Matthias, quattroallroad44 und 4 Gäste