Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Hier kommt alles andere rein
Audimike
Registrierter Benutzer
Beiträge: 140
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 22:29
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von Audimike » Fr 4. Sep 2015, 22:08

GTE-  Tank  04.09.2015 003.gif
GTE- Tank 04.09.2015 003.gif (132.64 KiB) 3377 mal betrachtet
[attachment=1]GTE- Tank 04.

Der Tank wurde im Interieur mit Salzsäure entrostet und mit Por 15 gestrichen und dann wieder verschweißt.
ausserlich habe Ich Ihn nur mit schwarzer 2K Farbe mitels Pinsel angeschmiert ... Ästhetik war mir hier nicht so Wichtig..
In den nächsten Tagen wird der Himmel aufgezogen und die La Motorhaube und das Heckblech black lackiert.

Dann geht die Kiste zu einem anderen Kollegen der sich der Mechanik und dem Fahrwerk hingibt...


Ich brauche eine Adresse wo ich den GTE Schriftzug ; - den dicken Balkenstreifen und den etwas dünneren in der Nähe des Schwellers.
sowie die 2 ganz dünnen Zierstreifen weiter oben unterhalb des Aussenspiegels herbekomme.???????????????
Dateianhänge
GTE-  Tank  04.09.2015 004.gif
GTE- Tank 04.09.2015 004.gif (175.88 KiB) 3377 mal betrachtet

Audimike
Registrierter Benutzer
Beiträge: 140
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 22:29
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von Audimike » Mo 14. Sep 2015, 20:40

Kotflügel ausrichten  07.09.2011 001.gif
Kotflügel ausrichten 07.09.2011 001.gif (182.77 KiB) 3361 mal betrachtet
[attachment=1]Kotflügel ausrichten Dichtung angebracht... habe schon erahnt dass die Indianer das unterlassen haben.... aber auch unter den Kotflügeln ..sieht es gut aus..
Was sind das für rote Federn die hier verbaut sind?
Dateianhänge
Kotflügel ausrichten  07.09.2011 002.gif
Kotflügel ausrichten 07.09.2011 002.gif (74.32 KiB) 3361 mal betrachtet

Audimike
Registrierter Benutzer
Beiträge: 140
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 22:29
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von Audimike » Mo 14. Sep 2015, 20:57

Heckblech 11.09.2015 005.gif
Heckblech 11.09.2015 005.gif (169.58 KiB) 3359 mal betrachtet
Heckblech 11.09.2015 004.gif
Heckblech 11.09.2015 004.gif (155.44 KiB) 3359 mal betrachtet
Chris de Burgh hat Lackiert .......

Benutzeravatar
Duke GT
Registrierter Benutzer
Beiträge: 421
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von Duke GT » So 27. Sep 2015, 17:35

Die roten Federn mußt Du entweder per Einzelabnahme abnehmen lassen, oder tauschen. So`n Schnulli hatte ich beim Kauf auch drin. Das sind Tuningteile vom Typ 81. Billiger ist es allemal, sich verstärkte Serienfedern in schwarz zu kaufen, die kann man problemlos mit TÜV-Segen fahren. Spart Geld.

Audimike
Registrierter Benutzer
Beiträge: 140
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 22:29
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von Audimike » Sa 17. Okt 2015, 23:08

udi 80 B1 GTE 004.gif
udi 80 B1 GTE 004.gif (229.66 KiB) 3313 mal betrachtet
.gif[/attachment]
Audi 80 B1  GTE14.10.2015 001.gif
Audi 80 B1 GTE14.10.2015 001.gif (218.51 KiB) 3313 mal betrachtet
Dateianhänge
Audi 80 B1  GTE14.10.2015 002.gif
Audi 80 B1 GTE14.10.2015 002.gif (253.74 KiB) 3313 mal betrachtet

Audimike
Registrierter Benutzer
Beiträge: 140
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 22:29
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von Audimike » Sa 17. Okt 2015, 23:17

Audi 80 B1  GTE14.10.2015 003.gif
Audi 80 B1 GTE14.10.2015 003.gif (221.29 KiB) 3312 mal betrachtet
[attachment=0]Audi 80 B1 GTE14.10.2015 003.gif[/attachm

Hi Duke GT .. das mit den roten Federn lass ich mal auf mich zukommen.. hier mal ein Update .. der Himmel war nicht so leicht aufzuziehen paar Falten sind schon drin;- dafür ist er jetzt aber schneeweiß und nicht mehr Verraucht! :mrgreen:
Dateianhänge
udi 80 B1 GTE 009.gif
udi 80 B1 GTE 009.gif (215.88 KiB) 3312 mal betrachtet

aquablader
Clubmitglied
Beiträge: 97
Registriert: So 7. Mär 2010, 20:16
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von aquablader » So 18. Okt 2015, 08:43

Das wird alles sehr schön!
Finde es toll, daß Du ihn originalgetreu lässt
ohne Käfig und so.

Nur die Felgen passen so gar nicht zum Auto...
Sind die vom Passat oder Polo?
Besorg Dir 5,5er vom GTI oder die originalen Alus aus dem Sportpaket.
Dann hast Du eines der seltensten Autos...

LG

Ingo

Audimike
Registrierter Benutzer
Beiträge: 140
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 22:29
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von Audimike » So 18. Okt 2015, 18:13

udi 80 B1 GTE 006.gif
udi 80 B1 GTE 006.gif (176.69 KiB) 3300 mal betrachtet
... wir sind nich alle ganz Original hat mal unser Admin im Forum gepostet :P
-, sicher sind die Räder Gewöhnungsbedürftig ,- das blanco kennt man eher vom Uri her :mrgreen:
die sind mir eben mal günstig zugeflogen da stand aber im Inneren mit Filzschreiber Audi 80 drauf das war noch aus der Zeit das kann ich versichern.

Es sind schon 5 1/2 Zöller es steht VW Audi drauf .. allerdings vermag ich nicht zu sagen wo die mal Original verbaut waren....... VW GTI ??

Die originalen Lemmerz Stahlräder sind schon zum Lackieren vorbereitet . Kumpel Chris de Burgh wird sie dann schön versilbern 8)
Die Sportalus habe ich auch noch die müssen aber aufbearbeitet werden Macken usw.... dann werden die aber Pulverbeschichtet ist einfach Beständiger als Lack .

Mir persönlich gefallen die Räder sehr gut blanco ist das Rad und black der Pneu wie das Interieur. Mit den Rädern werde ich dann immer etwas Spielen dann ist es nich so Langweilig :arrow:

aquablader
Clubmitglied
Beiträge: 97
Registriert: So 7. Mär 2010, 20:16
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von aquablader » So 18. Okt 2015, 18:42

Ach so, die originalen sind da.
Gut, Räder sind immer schnell umgeschraubt.

Die meisten werden Dich sowieso auf Deinen tollen Derby ansprechen, ich weiß nicht,
wie oft ich das schon gehört habe, wenn Passanten auf den Wagen aufmerksam wurden.
Da fällt dann auch der Alu-Grill im 76er nicht auf.. :twisted:

Sieht echt sympathisch aus, das grün gefällt mir immer besser...
Jetzt hab ich zwei orangene hier stehen, komme gerade ins Grübeln...
Zwillinge bauen oder ein Pärchen orange/ grün?

LG

Ingo

Audimike
Registrierter Benutzer
Beiträge: 140
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 22:29
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Audi 80 GT 01.04 1976 Mit GTI -Motor ... was tun?

Beitrag von Audimike » Di 20. Okt 2015, 21:51

Audi 80 B1 GTE Unterboden ausbessern 001.gif
Audi 80 B1 GTE Unterboden ausbessern 001.gif (98.46 KiB) 3288 mal betrachtet
.. die neugierigen Anfragen vom Mob kenne ich nur zu Gut... gehört dazu :mrgreen:
Du hast 2 GTEs dazu noch ein originales mit Ralley -Paket .. nicht schlecht.wohne dicht gedrängt in der Stadt mit enger Garage da ist nur Platz für einen Wagen Lass mir ja die Grundfarbe in Cadice-orange auch wenn Signalgrün eine feine Sache ist.
Alles andere kannst Du verändern, - ob la Motorhaube oder Räder;- aber die Grundfarbe muss bleiben!!
Ich leih Dir mal meinen Laubfrosch für 1 Monat dann hast du mal Grün :mrgreen:
Aber erst muss er mal fahren bin schon einen gewaltigen Schritt weiter,- aber noch lange nicht über den Berg .
Meister Yüksel hat noch viel zu tun.
Da bin ich schon beim nächsten Punkt. Im Wagen waren die falschen Gurtschlösser Verbaut. wie überall passt einfach nichts alles ist zusammengewürfelt :evil:
Dateianhänge
udi 80 B1 GTE 008.gif
udi 80 B1 GTE 008.gif (178.2 KiB) 3288 mal betrachtet
Audi 80 B1 GTE Unterboden ausbessern 002.gif
Audi 80 B1 GTE Unterboden ausbessern 002.gif (94.79 KiB) 3288 mal betrachtet

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste