mal was anderes

Hier kommt alles andere rein
Antworten
Benutzeravatar
Silent Shout
Clubmitglied
Beiträge: 516
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:39
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

mal was anderes

Beitrag von Silent Shout » Fr 17. Aug 2012, 20:17

da stoßstangen ja keine vorschrift sind hab ich mal meine stoßstangen abgebaut und die löcher mit schloßschrauben verschlossen.die kennzeichenbeleuchtung sitzt nun links und rechts neben dem nummernschild.ich find sieht bissl sportlicher aus der wagen....
was denkt ihr?

und absolut h-zulässig



Bild

Bild

Bild

Bild


hab das letztens auf nem treffen bei nem typ82 so gesehn und es gefällt...

gruss roland
Audi 80 GTE Umbau BJ:1977 Polarweiss
Audi 80 Avant 2,0E BJ:1993 Gomerametallic
Audi 80 1,9 TDI BJ:1993 Ragusa
Audi 80 BJ: 1977 im aufbau

Benutzeravatar
Duke GT
Registrierter Benutzer
Beiträge: 422
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 13:06
Kontaktdaten:

Beitrag von Duke GT » Sa 18. Aug 2012, 08:45

Mit dem "H-Kennzeichen" gibt das keine Probleme, das stimmt. Allerdings stimmt die im Fahrzeugbrief eingetragene Gesamtlänge jetzt nicht mehr und ein überkorrekter Polizist könnte das Fahrzeug stillegen. Das Fahrzeug was Du gesehen hast, wurde sicher im Ausland oder auf 07er-Nummer bewegt. Mich persönlich würde allerdings noch mehr der jetzt fehlende Schutz gegen Parkrempler stören, ich hätte immer Angst um den geparkten Wagen.

Benutzeravatar
Silent Shout
Clubmitglied
Beiträge: 516
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:39
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Silent Shout » Sa 18. Aug 2012, 13:05

überkorrekte polizisten können gerne nachmessen und mit der im schein eingetragenen länge vergleichen.

änderung der fahrzeugdaten kost beim tüv 7,90euro und 10,70euro in der zulassungsstelle.

hat schon alles seine richtigkeit.
mein tüv mensch hat mir erzählt das er wohl früher immer golf 1 gefahren sein und auch die stoßstangen abgebaut hatte...war in den 70er und 80er jahren wohl sehr belibt meinte er.

vor parkrempler hab ich keine angst,entweder fahr ich,steht bei mir in der garage oder auf treffen.ausserdem is es (für mich) günstiger nen rempler aus dem blech zu beseitigen als ne neue leiste für die stoßstange zu besorgen.

einziger wehrmutstropfen,ich muss wenn ich die stangen wieder anbau wieder die länge korregieren lassen,was wieder 20 euro kostet.

und den wagen den ich gesehn hab is der gte ausm nachbardorf und der hat erst vor ein paar monaten die h-zulassung machen lassen,weil der wagen 8 jahre nicht mehr auf der strasse war.und stangen hatte der da auch net dran,weil der seit 2 jahren schon meine haben wollt wenn er h-zulassung macht,hat sich dann aber entschieden ohne zu fahren .
gruss roland
Audi 80 GTE Umbau BJ:1977 Polarweiss
Audi 80 Avant 2,0E BJ:1993 Gomerametallic
Audi 80 1,9 TDI BJ:1993 Ragusa
Audi 80 BJ: 1977 im aufbau

LordOfAudi
Registrierter Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 14:49
Kontaktdaten:

Beitrag von LordOfAudi » Fr 24. Aug 2012, 12:53

Ich find das hat was, und wenn du eh nicht öffentlich parkst braucht man auch keine Angst haben.

Benutzeravatar
Carlos Kremm
Registrierter Benutzer
Beiträge: 201
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 18:18
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Carlos Kremm » So 26. Aug 2012, 13:49

Ich finde auch, dass es sehr gut aussieht. Schön, dass es bei Dir in der Gegend noch andere B1 gibt, bei mir bin ich der Einzige. Gruß Carlos
Meine Handynummer 015783514077

Bei einem Audi steht jeder Ring für 100.000Km die Er mindestens fährt - Bei Popel wurde bereits der Erste gestrichen

77er Jägermeister Typ82 in Aktion:
http://www.youtube.com/watch?v=pKL82B1IskI

Benutzeravatar
Silent Shout
Clubmitglied
Beiträge: 516
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:39
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Silent Shout » So 26. Aug 2012, 19:33

ja gibt schon mehrere...kenn 3 zwischen- und 5 urmodelle in der näheren gegend.in der ein oder anderen scheune schlummert bestimmt noch einer..is eben bayern,da gibts viele scheunen mit bestimmt dem ein oder anderen schatz drin.


bin mir noch nicht so ganz sicher ob das zum gesamtbild passt.
tiefer,breiter,grösseres endrohr,doppelvergaser würden zur optik ohne stoßstangen noch sehr gut passen.meiner is doch "mehr orginal" als umgebaut...von daher net 100% passend...

mal sehn was die zeit so bringt...

gruss roland
Audi 80 GTE Umbau BJ:1977 Polarweiss
Audi 80 Avant 2,0E BJ:1993 Gomerametallic
Audi 80 1,9 TDI BJ:1993 Ragusa
Audi 80 BJ: 1977 im aufbau

Benutzeravatar
Trigan
Registrierter Benutzer
Beiträge: 108
Registriert: Fr 25. Dez 2009, 13:49
Wohnort: Nordhessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Trigan » So 26. Aug 2012, 22:06

Hallo!
Mir gefällt es überhaupt nicht, so ohne Stosstangen. Ist halt Geschmacksache und gefallen muss es aber letztendlich dir.
VG

Benutzeravatar
GTE_76
Registrierter Benutzer
Beiträge: 297
Registriert: Mi 7. Mai 2008, 21:18
Wohnort: Oberpfalz/Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von GTE_76 » Mo 27. Aug 2012, 17:30

Muss auch sagen, dass mir das Gesamtbild so nicht gefällt. Wenn er die Gruppe 2 Verbeiterungen hätte oder mehr auf Rennsport wäre, wärs was anderes.
76er Audi 80 GTE
13er Skoda Citigo Ambition
10er Skoda Roomster 1.6 TDI
94er VW T4 Multivan
97er Aprilia Pegaso ML 650

Benutzeravatar
Silent Shout
Clubmitglied
Beiträge: 516
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:39
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Silent Shout » Mo 27. Aug 2012, 19:23

wie wahr wie wahr...

tiefer,breiter und im gesamten müsste das mehr nach rennwagen aussehn...hab se mittlerweile auch wieder dran gebaut.an und für sich würd mir das schon gefallen,aber es passt einfach nicht zum restlichen auto...

ma sehn...will den wagen halt ein wenig mehr aus dem oldtimer dasein zum sportlichen wagen mit ner persönlichen note hervorheben.
problem an der geschichte,muss alles rückrüstbar sein.
für endgültige lösungen is mir der wagen zu schade und org. teile einfach zu teuer.

gruss roland
Audi 80 GTE Umbau BJ:1977 Polarweiss
Audi 80 Avant 2,0E BJ:1993 Gomerametallic
Audi 80 1,9 TDI BJ:1993 Ragusa
Audi 80 BJ: 1977 im aufbau

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste