audi 80GT

Hier kommt alles andere rein
Antworten
marek1
Registrierter Benutzer
Beiträge: 14
Registriert: Mo 28. Mai 2012, 09:55
Wohnort: Varazdin, Kroatien
Kontaktdaten:

audi 80GT

Beitrag von marek1 » Mo 11. Jun 2012, 09:31

Was ist cca Wert fur einem orginal Audi 80GT aus 1974,mit sanierte roststellen und wer braucht neuen Lack?
Danke!

Benutzeravatar
Carlos Kremm
Registrierter Benutzer
Beiträge: 201
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 18:18
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Carlos Kremm » So 17. Jun 2012, 19:14

Hallo, meinst Du mit wer braucht neuen Lack, dass Du günstig Autos lackierst? Gruß Carlos
Meine Handynummer 015783514077

Bei einem Audi steht jeder Ring für 100.000Km die Er mindestens fährt - Bei Popel wurde bereits der Erste gestrichen

77er Jägermeister Typ82 in Aktion:
http://www.youtube.com/watch?v=pKL82B1IskI

Benutzeravatar
GTE_76
Registrierter Benutzer
Beiträge: 297
Registriert: Mi 7. Mai 2008, 21:18
Wohnort: Oberpfalz/Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von GTE_76 » Mo 18. Jun 2012, 15:59

Ich glaube eher, dass er meint, dass der GT einen neuen Anstrich braucht.
76er Audi 80 GTE
13er Skoda Citigo Ambition
10er Skoda Roomster 1.6 TDI
94er VW T4 Multivan
97er Aprilia Pegaso ML 650

marek1
Registrierter Benutzer
Beiträge: 14
Registriert: Mo 28. Mai 2012, 09:55
Wohnort: Varazdin, Kroatien
Kontaktdaten:

Beitrag von marek1 » Fr 29. Jun 2012, 15:39

GTE_76 hat geschrieben:Ich glaube eher, dass er meint, dass der GT einen neuen Anstrich braucht.
Ja genau,Und Ich wollte wissenwas ist dieses Auto in diesen zustand Wert,
Danke [smilie=code_smll_classic_02.gif]

Benutzeravatar
MartinH66
Clubmitglied
Beiträge: 48
Registriert: Do 30. Okt 2008, 18:05
Wohnort: NRW zwischen Dortmund u. Bielefeld
Kontaktdaten:

Wert Audi 80GT

Beitrag von MartinH66 » Fr 29. Jun 2012, 17:18

Hallo!
Anhand dieser sehr kurzen Zustandsbeschreibung ohne Bilder und genauere Angaben würde ich persönlich sagen so ein Fahrzeug kann zwischen 500Euro und 10.000Euro wert sein. Es kommt darauf an wie die Roststellen beseitigt wurden und wieviel an Rost vorhanden war und noch ist.
Auch wurden keine Angaben über den technischen Zustand und den Zustand der Innenaustattung und Anbauteile gemacht. Denke so kann man leider keine Angaben über den Wert eines solchen Fahrzeugs machen.
Wie gesagt, ist meine perönliche Ansicht.
Mit freundlichen Grüßen
Martin
Zur Zeit vorhandende Fahrzeuge:
Audi 80 GTE 1,6L ca.110PS Ez. Jan. 1976
Audi 80 CL 1,6L 75PS Ez. Juli 1982

marek1
Registrierter Benutzer
Beiträge: 14
Registriert: Mo 28. Mai 2012, 09:55
Wohnort: Varazdin, Kroatien
Kontaktdaten:

Beitrag von marek1 » Sa 30. Jun 2012, 10:52

Danke MartinH66
Facts...
Motor springt an,keinen blauen Rauch nur Ventilen hort man,bremsen OK
Erste Lack auserdem linke seite und rechten Kotflugel..
Bild
Bild
Bild
Hier sind die Roststellen und wie sind diese Stellen beseitigt...
Bild
Bild
Teppich ohne grosse Flecken
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
MartinH66
Clubmitglied
Beiträge: 48
Registriert: Do 30. Okt 2008, 18:05
Wohnort: NRW zwischen Dortmund u. Bielefeld
Kontaktdaten:

Audi 80GT

Beitrag von MartinH66 » Sa 30. Jun 2012, 12:37

Hallo nochmal.
Anhand der Angaben würde ich sagen die Zustandsnote ist etwa 3 oder 4.
Damit wäre der Wert laut der aktuellen Ausgabe der "Oldtimer Markt Preisliste" zwischen 1200 und 4900Euro zu beziffern.
Wichtig wäre noch ob sich unter der Rückbanksitzfläche im Bereich der Hinterachsbefestigung Rost befindet! Sollte dies der Fall sein, wäre nach meiner Ansicht die Zustandsnote je nach Schwere des Rostbefalls mit 4 bis 5 festzulegen. Note 5 wäre dann nur noch 500Euro wert (in Einzelteilen sicher etwas mehr). Außerdem ist auch der Zustand der Innenausstattung wichtig, da es hier nur noch schwer und dementsprechend teuer gute Ersatzteile gibt!
Die Erklärung der Zustandsnoten dürfte sicher im Internet zu finden sein.
Hoffe konnte ein klein wenig helfen. Ist eben nicht einfach so eine "Ferndiagnose".
Falls jemmand andere Einschätzungen bzw. Wertvorstellungen kundtun möchte- bitte schön. Wie vorher schon geschrieben, sind dies meine persönlichen Einschätzungen die keine Gewähr auf Richtigkeit haben. Sollten aber einen kleinen Anhaltspunkt liefern.
Und wie schon oft gesagt und geschrieben wurde ist der Wert von Irgendwas immer davon abhängig das jemand auch bereit ist soviel dafür zu bezahlen!
Wenn zum Beispiel keiner mehr einen Ferrari kauft, weil der zuviel Sprit braucht, ist er halt nichts wert.
Mit freundlichen Grüßen
Martin
Zur Zeit vorhandende Fahrzeuge:
Audi 80 GTE 1,6L ca.110PS Ez. Jan. 1976
Audi 80 CL 1,6L 75PS Ez. Juli 1982

Benutzeravatar
Duke GT
Registrierter Benutzer
Beiträge: 424
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 13:06
Kontaktdaten:

Beitrag von Duke GT » Di 28. Aug 2012, 17:21

Hier wird er für umgerechnet etwa 1200 Euro angeboten:

http://www.njuskalo.hr/oldtimer-auti/au ... as-4714439

Fairer Preis für einen GT, abhängig davon was mit der Innenausstattung ist.

Benutzeravatar
Silent Shout
Clubmitglied
Beiträge: 516
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:39
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Silent Shout » Di 28. Aug 2012, 18:28

ein echter gt is schon auch ne ecke mehr wert als das was die preislisten sagen.denn der is so gut wie garnicht mehr käuflich zu erwerben.
allerdings braucht man jede menge zeit,da die autos eben auch sehr selten gesucht werden.
klar kommt es immer auf den zustand an,wenn de ne rübe hast wo echt nix mehr draus zu machen ist,bekommst dafür auch nix.

aber bei dem um den es hier geht.wenn das intereur soweit ok ist und der wagen so ist wie es den anschein macht,die ha-aufnahmen ok sind. denk ich könnte der mit geduld schon 5 riesen einbringen.

gt werden ja noch seltener angeboten als gte...

gruss roland
Audi 80 GTE Umbau BJ:1977 Polarweiss
Audi 80 Avant 2,0E BJ:1993 Gomerametallic
Audi 80 1,9 TDI BJ:1993 Ragusa
Audi 80 BJ: 1977 im aufbau

Benutzeravatar
Duke GT
Registrierter Benutzer
Beiträge: 424
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 13:06
Kontaktdaten:

Beitrag von Duke GT » Mi 29. Aug 2012, 16:32

Sehe ich ebenso. Das Problem ist halt einen Kunden zu finden, der mal eben nach Kroatien fährt nur um sich den Wagen anzusehen. Und das mit dem Risiko, daß noch weitere versteckte Mängel lauern und man eventuell dann ohne den Wagen wiederkommt. Läßt sich vielleicht aber mit einem ohnehin geplanten Urlaub verbinden. Der Preis ist jedenfalls heiß.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste