evtl hat jemand von euch eine idee...

Hier kommt alles andere rein
Antworten
Benutzeravatar
Silent Shout
Clubmitglied
Beiträge: 516
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:39
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

evtl hat jemand von euch eine idee...

Beitrag von Silent Shout » Do 8. Jul 2010, 22:32

nabend.

ich hab ja in meinem 77er typ82 die h&r federn vom typ81 verbaut.
sah auch super aus...

aber ich hab vorne gasdruck sachs dämpfer drin und hinten waren es günstigere öldruckdämpfer,da die sachs gasdruck nicht lieferbar waren für hinten.

nun hab ich hinten auch sachs gasdruck drin und jetz is der hinten gut 1,5cm höher als vorn,was etwas komisch aussieht.

fährt sich jetz wesentlich besser als mit den öldruck dämpfern.würde aber gern gut 1cm weiter runter kommen auf der hinterachse...

evtl hat jemand von euch ne idee was ich da machen könnte,mir fällt rein garnix ein.hab schon überlegt die oberen domgummilager zu kürzen,bin davon aber nicht überzeugt,da ich denke der federteller wird am dom anschlagen.

evtl. hat ja jemand von euch ne gute idee...

mfg roland
Audi 80 GTE Umbau BJ:1977 Polarweiss
Audi 80 Avant 2,0E BJ:1993 Gomerametallic
Audi 80 1,9 TDI BJ:1993 Ragusa
Audi 80 BJ: 1977 im aufbau

Benutzeravatar
GTE_76
Registrierter Benutzer
Beiträge: 297
Registriert: Mi 7. Mai 2008, 21:18
Wohnort: Oberpfalz/Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von GTE_76 » Fr 9. Jul 2010, 15:09

Ne brilliante Idee ist das zwar nicht, aber es hat mal Domlager bei D&W gegeben, die nicht so hoch waren und somit das Auto auch tiefer wurde. Obs die noch gibt keine Ahnung.
76er Audi 80 GTE
13er Skoda Citigo Ambition
10er Skoda Roomster 1.6 TDI
94er VW T4 Multivan
97er Aprilia Pegaso ML 650

Benutzeravatar
Silent Shout
Clubmitglied
Beiträge: 516
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:39
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Silent Shout » Sa 10. Jul 2010, 11:34

die gibts noch für den typ89.
aber immer nur für vorne.leider
Audi 80 GTE Umbau BJ:1977 Polarweiss
Audi 80 Avant 2,0E BJ:1993 Gomerametallic
Audi 80 1,9 TDI BJ:1993 Ragusa
Audi 80 BJ: 1977 im aufbau

Benutzeravatar
Matthias
Clubmitglied
Beiträge: 39
Registriert: Fr 24. Aug 2007, 22:16
Wohnort: Kohlberg/Oberpfalz
Kontaktdaten:

Federn Pressen

Beitrag von Matthias » So 11. Jul 2010, 07:41

Ich würde es mal mit Federn Pressen probieren...
Vielleicht kennst du einen Fachbetrieb der so etwas macht.
Hier ein Link, die müssten so etwas im Programm haben. www.ets-tuning.de
!Lieber Spät als Nie!
#Audi 80 GLS Bj,77 2trg. Manilagrün
#Audi 80 GTE Bj.83 2trg. Alpinweiß
[ ] ---oooo--- [ ]

Benutzeravatar
Silent Shout
Clubmitglied
Beiträge: 516
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:39
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Silent Shout » So 11. Jul 2010, 10:45

haller motorsport,hohenester,mtm....sind alle bei mir ums eck.das würde schon gehn.

aber,kommt nicht in frage...meiner meinung könnt ich die da genausogut abflexen.hab mir auch schon von profis sagen lassen das federn dann schrott sind,und wird normalerweise nur bei vorspannfedern von gewindefahrwerken gepresst,wenns notwending is.

die beschaffenheit der federn wird wohl beim erhitzen verändert.
wie dem auch sei,dafür waren die mir zu teuer um das risiko einzugehn.

die gasdruckdämpfer werden alle 4 ausgebaut und verkauft(hhaben ja grad 1500km drauf) und kommen 4 spax dämpfer rein,die hinten eine nutenverstellung haben.

dann hat das alles hand und fuß.und von spax gibt eben dämpfer in den abmessungen die ich brauche.is zwar nicht billig,aber wohl die beste lösung.

trotzdem danke [smilie=ct3[1].gif]
Audi 80 GTE Umbau BJ:1977 Polarweiss
Audi 80 Avant 2,0E BJ:1993 Gomerametallic
Audi 80 1,9 TDI BJ:1993 Ragusa
Audi 80 BJ: 1977 im aufbau

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste