Originale Audi 80 GTE Karosse mit Motor und vielen Teilen

Hier bitte Fahrzeug Angebote und Gesuche einstellen
Antworten
Van
Registrierter Benutzer
Beiträge: 8
Registriert: Di 20. Mär 2012, 13:22
Wohnort: Aurich
Kontaktdaten:

Originale Audi 80 GTE Karosse mit Motor und vielen Teilen

Beitrag von Van » Do 5. Apr 2012, 11:12

Biete hier meinen Audi 80 GTE Typ 82 an. Es handelt sich um einen ORIGINALEN GTE. (Bilder vom Fahrzeugbrief folgen noch, habe beim Kauf versehentlich falsche mitbekommen, den passenden bekomme ich aber noch!) Hatte mit dem Gedanken gespielt, ihn mir herzurichten, aber wenn ich ehrlich zu mir selbst bin, werd ich in den nächsten 10 jahren eh keine Zeit dafür haben, da ich noch diverse andere Autos mit Altersschwächen besitze :)
Wie auf den Bildern zu sehen ist die Karosse zerlegt und der Zahn der Zeit hat an einigen Stellen ein bisschen am Blech geknuspert um nicht zu sagen sogar durchgeknuspert. Der Wagen ist mit etwas Arbeit aber auf jeden Fall zu retten, es ist ja immerhin auch nicht irgendein Audi, sondern ein GTE :)
Ich habe versucht, die markantesten Roststellen auf den Bildern sichtbar zu machen, wobei alles andere an Substanz wirklich noch gut ist!

Anbauteile wie Kotflügel, Kofferraumdeckel und Haube sind in sehr gutem Zustand und haben bis auf einen Kotflügel, der mal grundiert wurde, noch den originalen Lack, der allerdings dem Alter entsprechend "nicht so ganz Schick" aussieht. Türen sind noch gut, leicher Rost an den Unterkanten, aber das ist eher ein Schönheitsmangel als ein wirkliches Problem :)

Die Innenausstattung ist nicht Komplett, es fehlen diverse Teile wie ein Teil vom Teppich, die Rückbank und ein Sitz. Der Sitz, den ich noch habe ist ziemlich eklig. Dafür kann man Seitenverkleidungen und Türpappen aber bestimmt mit Wasser und Seife wieder in brauchbaren Zustand versetzen. Das Armaturenbrett hat ein Paar kleine Risse, ist aber brauchbar! Der Himmel sieht noch super aus, braucht aber auch etwas Seife :) Anschnaller sind auch n Paar dabei.

Zierleisten und Kleinkram/Dichtungen/etc. Sind unvollständig vorhanden, aber auch teilweise doppelt. Die Scheiben stehen noch bei einem Freund in der Halle, gehören aber auch mit zum Angebot! Lampen und Rückleuten hab ich, wobei die Rückleuchten leider schon ziemlich fertig sind. Auspuffteile sind auch dabei. Siehe Bilder! Kühlergrill ist auch dabei...

Zu den Besonderheiten dieses Fahrzeugs gehört auf jeden Fall, dass er neben der mit Kühlrippen versehenen Ölwanne zusätzlich noch einen Ölkühler verbaut hat (Bilder!). Der Motor ist der Originale und bis zur Stilllegung hat dieser auch gut gelaufen!

Alles in allem eine gute Restaurationsbasis, an dem noch nicht 10 Möchtegernschrauber mit Spachtel bewaffnet gepfuscht haben. Das Auto ist wie gesagt nicht komplett, aber es ist einiges brauchbares dabei.

Wer Interesse hat, darf sich gern melden, und Fragen beantworte ich auch gern! Was die Preisvorstellung angeht, könnt ihr euch das Auto gern ansehen und mir ein faires Gebot abgeben! Ich bin für fast alles offen :)

Wie gesagt, Fotos vom Brief kommen noch, sobald ich ihn habe!

Fahrgestellnummer: 8472084937

http://www.imagebanana.com/view/akjxcstw/093.JPG
http://www.imagebanana.com/view/aqy1gw2y/091.JPG
http://www.imagebanana.com/view/qsrfkgot/079.JPG
http://www.imagebanana.com/view/gm1l5949/078.JPG
http://www.imagebanana.com/view/1xz077dd/005.JPG
http://www.imagebanana.com/view/cn0uj0lz/009.JPG
http://www.imagebanana.com/view/2sxpbmur/011.JPG
http://www.imagebanana.com/view/h0qt4it7/012.JPG
http://www.imagebanana.com/view/afz7bv4f/013.JPG
http://www.imagebanana.com/view/avafjomq/019.JPG
http://www.imagebanana.com/view/lvx1o168/020.JPG
http://www.imagebanana.com/view/cmzbg8nm/028.JPG
http://www.imagebanana.com/view/1xsfnmmo/029.JPG
http://www.imagebanana.com/view/8fv4zxts/030.JPG
http://www.imagebanana.com/view/jjgpo8vd/031.JPG
http://www.imagebanana.com/view/ivsbjj1o/036.JPG
http://www.imagebanana.com/view/b32nxsgt/039.JPG
http://www.imagebanana.com/view/84tljzql/041.JPG
http://www.imagebanana.com/view/3px1csty/046.JPG
http://www.imagebanana.com/view/s5h6bbez/042.JPG
http://www.imagebanana.com/view/rsv0a62s/047.JPG
http://www.imagebanana.com/view/y8iu26zd/051.JPG
http://www.imagebanana.com/view/hsk9ytdq/055.JPG
http://www.imagebanana.com/view/g0e8zn53/057.JPG
http://www.imagebanana.com/view/0f23km10/060.JPG
http://www.imagebanana.com/view/y5raewq4/065.JPG
http://www.imagebanana.com/view/oditluoa/075.JPG

Benutzeravatar
Ueppich
Clubmitglied
Beiträge: 153
Registriert: So 25. Mai 2008, 13:21
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Ueppich » Do 5. Apr 2012, 23:00

Hallo,
nicht schlecht, aber "gute Basis" ist optimistisch ausgedrückt...
Erste Bestandsaufnahme anhand der Fotos, solange der Brief noch nicht da ist :)
frühes Modelljahr 77, außen Riadgelb, innenausstattung Breitcord Farbe Pergament, (Farbkombi B4B437). Die GTE Beklebung ist nicht vorhanden (konnte man die eigentlich abbestellen?).
Der Ölkühler ist ein Indiz für die Option Sportpaket M471, wenn alles original ist müsste der Wagen dann auch innenbelüftete
Bremsscheiben vorn haben, kannst Du das bestätigen?
Gruß
Üppich

Benutzeravatar
GTE_76
Registrierter Benutzer
Beiträge: 297
Registriert: Mi 7. Mai 2008, 21:18
Wohnort: Oberpfalz/Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von GTE_76 » Fr 6. Apr 2012, 07:13

Puuh...ich würd eher sagen, dass die Basis ein gutes Schweißgerät ist :D
76er Audi 80 GTE
13er Skoda Citigo Ambition
10er Skoda Roomster 1.6 TDI
94er VW T4 Multivan
97er Aprilia Pegaso ML 650

Van
Registrierter Benutzer
Beiträge: 8
Registriert: Di 20. Mär 2012, 13:22
Wohnort: Aurich
Kontaktdaten:

Beitrag von Van » Fr 6. Apr 2012, 10:17

Haha @ GTE_76 frank_PDT_15 Aber recht hast du ja. Die Schweißarbeiten sind aber noch recht übersichtlich, wie ich finde. Die sind ja nun echt kein Grund ihn wegzuschmeißen! Tut mir ja leid, dass ich keine Karosse im Neuzustand anbieten kann! Wenn ich das könnte, würd ich sie aber jetzt auch sicherlich nicht verkaufen :D

@ Ueppich
Wegen der Scheibenbremsen... da muss ich gleich mal hinfahren und reingucken. Das kann ich dir jetzt aus m Kopf gar nicht mehr sagen! Wird aber heute noch erledigt, dann weißte bescheid!
Wegen dem Schriftzug weiß ich nicht, ob man den abbestellen konnte.
Als der bestellt wurde, war ich noch nichtmal geplant ;)

Um den Brief kümmere ich mich selbstvertändlich auch.

Wünsche allen frohe Ostern und 'nen guten Start in die Oldi-saison!!!

Benutzeravatar
Silent Shout
Clubmitglied
Beiträge: 516
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:39
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Silent Shout » Fr 6. Apr 2012, 18:06

schweissen kann ma den schon.aber ne gute basis is der nicht.bei ner guten basis sind zumindest die hinterachsaufnahmen noch vorhanden...unter der rücksitzbank die löcher deuten an das die achse allein von der hoffnung gehalten wird.


es is ne basis,weils ein gte is.aber ohne vollrestauration wird des nix.und ein arsch voll arbeit und geld...

aber wegschmeissen is klar,geht net...der sollte schon wieder auf die strasse.


gruss roland
Audi 80 GTE Umbau BJ:1977 Polarweiss
Audi 80 Avant 2,0E BJ:1993 Gomerametallic
Audi 80 1,9 TDI BJ:1993 Ragusa
Audi 80 BJ: 1977 im aufbau

Van
Registrierter Benutzer
Beiträge: 8
Registriert: Di 20. Mär 2012, 13:22
Wohnort: Aurich
Kontaktdaten:

Beitrag von Van » Sa 7. Apr 2012, 12:16

So, also Brief kommt nach Ostern, Private Leute machen anscheinend auch Urlaub?! *kotz*
Naja, zu den Bremsscheiben kann ich nichts sagen, da sind keine drin :) Ich geh sowieso davon aus, dass man die hätte wechseln müssen! ;)

Van
Registrierter Benutzer
Beiträge: 8
Registriert: Di 20. Mär 2012, 13:22
Wohnort: Aurich
Kontaktdaten:

Beitrag von Van » Mi 11. Apr 2012, 18:20

Brief ist wohl abhanden gekommen, muss das Auto also ohne Brief als Teilespender anbieten. Bei Interesse macht mir ein Angebot! :)

Quedder
Registrierter Benutzer
Beiträge: 44
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 13:06
Kontaktdaten:

Fahrzeugbrief

Beitrag von Quedder » Fr 13. Apr 2012, 07:59

Ich hab noch Fahrgestellnummern und passende Briefe für das Modell als GTE

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste