Geld verdienen mit Abwrackprämie!

Hier kommt alles andere rein
Antworten
Benutzeravatar
Wolfgang GTE
Registrierter Benutzer
Beiträge: 21
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 20:07
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Geld verdienen mit Abwrackprämie!

Beitrag von Wolfgang GTE » Mo 2. Feb 2009, 11:03

Hallo allerseits,
ich habe festgestellt, dass ich 5 Autos besitze, die den Anforderungen für die Abwrackprämie entsprechen. 5x2.500 €= 12.500 €. Wenn ich mir jetzt einen Dacia oder ähnliches um 10.000 € kaufen würde, dann bekäme ich ja noch 2.500 € zum Neuwagen dazu. Ist das nicht verlockend? Neuwagen und dazu noch Bargeld auf die Hand!
NEIN
Gruß Wolfgang

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Beiträge: 311
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 08:03
Wohnort: Hochheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » Mo 2. Feb 2009, 16:34

Ja die Rechnung habe ich noch garnicht aufgestellt 9 Audis plus den von der Karola .......

Hurra ich bin Reich frank_PDT_15

So ein Dacia hat was wenn du ein "ALLES SCHEIßEGAL" Auto suchst, 5 Jahre fahren bis nix mehr geht und dann Neukaufen wenn er das aushält :D

Ich für meinen Teil werde meine altlasten weiter aufbewaren

Gruß Stefan

Benutzeravatar
Old Buck
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Do 12. Feb 2009, 21:52
Wohnort: 47138 DU / 45472 MH
Kontaktdaten:

Beitrag von Old Buck » Sa 21. Feb 2009, 00:48

------ Kalkulationsfehler ------

Ich glaube, das geht wie damals in den guten Zeiten in Deutschland das Ding mit der Wohnungsbauprämie: Wird nur einmal im Leben gewährt und danach spricht man vom Objektverbrauch.

Aber mal ehrlich, Jungs. Setzt Euch doch mal in Euren Audi, nehmt das Lenkrad in die Hand, betrachtet die Instrumente und lauschet dem Triebwerk. . .....

Wollt Ihr das Erlebnis wirklich tauschen ??

Ich mag mein 220er Cockpit mehr als alles, was als Neuware in irgendeinem Laden steht! (Auch bei den 4 Ringen!)

Also was kann so ne moderne Schüssel bieten, was mein bewährter ( ca. 420 TKM) T44 20V Turbo Quattro Avant nicht kann? Da muß Audi schon die Teileversorgung auf Null zurückfahren, bevor man das aufgibt.

Ich denke, Euch gehts mit den GTE´s ähnlich.

Andreas
Alter schützt vor Vollgas nicht !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste