Immer gut abschliessen....

Hier kommt alles andere rein
Antworten
L10A
Clubmitglied
Beiträge: 19
Registriert: Di 28. Aug 2007, 23:47
Wohnort: Olpe
Kontaktdaten:

Immer gut abschliessen....

Beitrag von L10A » Do 17. Dez 2015, 22:06


Benutzeravatar
Duke GT
Registrierter Benutzer
Beiträge: 417
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Immer gut abschliessen....

Beitrag von Duke GT » Fr 18. Dez 2015, 14:15

Das hat sich jemand wohl ganz dringend eingebildet. Ist nichtmal vollkommen rißfrei, vorne schon abgenutzt und der Schalter links neben der Lenksäule ist aus dem Zubehör, das Bohrloch also nachträglich reingekommen. Das eigentliche Armaturenbrett ist die frühe Version bis 8/74 mit weißem Dekorstreifen unten unter dem Holz und noch eingelassenen Defrosterdüsen. Was er da als Ersatzteil mitliefert, ist aber schon der Kipplichtschalter ab 9/74. Das paßt also gar nicht zusammen.

Mal sehen, wie hoch sein Kombiinstrument geht:

http://www.ebay.de/itm/Tacho-Audi-80-B1 ... 1818495403

aquablader
Clubmitglied
Beiträge: 84
Registriert: So 7. Mär 2010, 20:16
Kontaktdaten:

Re: Immer gut abschliessen....

Beitrag von aquablader » Sa 19. Dez 2015, 20:54

Naja, wenn man was sucht. Aber das ist schon heftig!

Die Scheibenwischer von Bosch für Citroen DS wurden neulich für 213 Euro versteigert.
Wie sagt man? Der Markt ist überhitzt... :lol:

LG

Ingo

Benutzeravatar
Ueppich
Clubmitglied
Beiträge: 150
Registriert: So 25. Mai 2008, 13:21
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Immer gut abschliessen....

Beitrag von Ueppich » So 20. Dez 2015, 00:46

Das stimmt. Der angebotene Tacho ist ein 190er, wird aber als GT GTE Teil "verkauft", die Armaturentafel als rissfrei mit "Abnutzungen" zwischen den Lautsprecherlöchern, naja.
Der Drehregler ist übrigens original, für die Dimmfunktion der Instrumentenbeleuchtung bei Passat bis Modell 74.

Benutzeravatar
Duke GT
Registrierter Benutzer
Beiträge: 417
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Immer gut abschliessen....

Beitrag von Duke GT » So 20. Dez 2015, 13:02

Das Kombiinstrumentgehäuse dürfte auch sattelbraun sein, da paßt also nicht nur der Tacho nicht...

Den Drehschalter kannte ich noch nicht, dann ist das Brett vermutlich komplett aus dem Passat, der "Audi"-Schriftzug fehlt ja auch.

aquablader
Clubmitglied
Beiträge: 84
Registriert: So 7. Mär 2010, 20:16
Kontaktdaten:

Re: Immer gut abschliessen....

Beitrag von aquablader » Mo 11. Jan 2016, 20:16

Die Dinger werden immer teurer... Gerade bietet einer bei Kleinanzeigen eines an und verlangt 900, weil die Versteigerung bei ebay auch so viel gebracht hat. So kann man auch die Preise manipulieren...

LG

Ingo

Benutzeravatar
Freddy
Clubmitglied
Beiträge: 149
Registriert: So 9. Feb 2014, 20:23
Wohnort: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Immer gut abschliessen....

Beitrag von Freddy » Do 21. Jan 2016, 21:26

Angebot und Nachfrage. Die Dinger wachsen nicht mehr auf den Bäumen. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste