Innenkotflügel

Forum für Tipps in Sachen Karrosseriearbeiten
Benutzeravatar
Sticky03
Registrierter Benutzer
Beiträge: 12
Registriert: Do 19. Jan 2012, 18:32
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Innenkotflügel

Beitrag von Sticky03 » Do 14. Feb 2013, 23:17

moin moin
bei meinem b1 bj. 75 sind die Innenkotflügel bzw. wasserabweiser hinterm kotflügel im radhaus durchgerostet.
wollte sie entfernen da sich ja viel dreck dort sammelt.
oder macht es doch sinn neue bleche einzuschweißen?

Benutzeravatar
Duke GT
Registrierter Benutzer
Beiträge: 417
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 13:06
Kontaktdaten:

Beitrag von Duke GT » Fr 15. Feb 2013, 12:37

Du meinst die Dreiecksbleche?

Benutzeravatar
Sticky03
Registrierter Benutzer
Beiträge: 12
Registriert: Do 19. Jan 2012, 18:32
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Beitrag von Sticky03 » Fr 15. Feb 2013, 20:28

genau die

Audi Maxi
Registrierter Benutzer
Beiträge: 40
Registriert: So 21. Feb 2010, 07:55
Wohnort: 94405 Möding
Kontaktdaten:

Bleche

Beitrag von Audi Maxi » Sa 16. Feb 2013, 08:38

Guten Tag Bleche sind noch bei Audi zu kaufen aber Modell 1979 bis 1986 Mfg Max[/code][/list]

Benutzeravatar
Duke GT
Registrierter Benutzer
Beiträge: 417
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 13:06
Kontaktdaten:

Beitrag von Duke GT » Sa 16. Feb 2013, 13:42

Die Dreiecksbleche brauchst Du, die sind Relevant für die Hauptuntersuchung.

Ok, die meisten Prüfer von heute wissen nicht mehr, wie ein Audi 80 unter dem Blechkleid aussehen muß, aber wenn Du den Falschen triffst, fällst Du durch die HU.
Wichtig ist halt, sie sauber auszubohren und den Bereich dahinter gründlich zu konservieren, denn da kann es schonmal mies aussehen, da dort ab Werk so gut wie keine Rostvorsorge getroffen wurde.

Benutzeravatar
Sticky03
Registrierter Benutzer
Beiträge: 12
Registriert: Do 19. Jan 2012, 18:32
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Beitrag von Sticky03 » Sa 16. Feb 2013, 17:31

okay gut zu wissen.
bekommt man denn solche bleche noch?
repro oder original?
oder eine strebe einschweißen zwecks stabilität?

Benutzeravatar
Duke GT
Registrierter Benutzer
Beiträge: 417
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 13:06
Kontaktdaten:

Beitrag von Duke GT » Sa 16. Feb 2013, 17:41

Originalgetreue Nachfertigungen gibt es bei Helge Matthiesen, so weit ich weiß. Die genannten Bleche vom Nachfolgemodell passen auch, sind aber etwas anders.

Alaskablau
Registrierter Benutzer
Beiträge: 75
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 14:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Alaskablau » So 17. Feb 2013, 00:03

Hallo,

zw. Typ 82 Dreiecksblech und dem vom frühen Typ 81 gibts keine nennenswerten Unterschiede. Passt ohne Probleme. Bei den Dreiecksblechen vom Typ 81 mit Kunststoffinnenkotflügel (ab Mj 84) gibts kleine Unterschiede welche aber zu vernachlässigen sind und die Passform nicht beeinträchtigen.

Grüsse

Andreas

Benutzeravatar
Sticky03
Registrierter Benutzer
Beiträge: 12
Registriert: Do 19. Jan 2012, 18:32
Wohnort: Rahden
Kontaktdaten:

Beitrag von Sticky03 » Mo 18. Feb 2013, 20:27

weiß zufällig jemand die teilenummer?

Alaskablau
Registrierter Benutzer
Beiträge: 75
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 14:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Alaskablau » Mo 18. Feb 2013, 21:03

Hallo,

hier die Teilenummern: links 811 809 109 A, rechts 811 809 110 A.
Die linke Seite ist bei VW-Classicparts lieferbar und kostet 80€.

Grüsse

Andreas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast