breitere hinterachse?

Das ist das Forum für Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Silent Shout
Clubmitglied
Beiträge: 516
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:39
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Silent Shout » Do 23. Aug 2012, 18:41

es wird evtl nen grund haben warum eibach da im gutachten stehn hat das stahlfelgen nicht zugelassen sind.ob nun doppel lk oder das hier,machts kraut a net mehr fett.wie gesagt,ich fahr die seit 5 jahren und hab noch kein rad verloren.und das das verringern der et nicht gesund vor allem für die radlager is,is klar.wenn ma net in ebay teile kauft sondern bei nahmhaften hersteller ist auch das zu vernachlässigen solang mans mit der verringerung der et net übertreibt...

wenn de angst hast deine 15er platten zu verlieren warum baust se dann ein?

ich mach mir nicht die geringsten sorgen,warum auch?
Audi 80 GTE Umbau BJ:1977 Polarweiss
Audi 80 Avant 2,0E BJ:1993 Gomerametallic
Audi 80 1,9 TDI BJ:1993 Ragusa
Audi 80 BJ: 1977 im aufbau

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste