Größere Bremsen?

Das ist das Forum für Fahrwerkstechnik
Antworten
ChristianGL
Registrierter Benutzer
Beiträge: 9
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 13:25
Wohnort: 78333 Stockach
Kontaktdaten:

Größere Bremsen?

Beitrag von ChristianGL » Sa 13. Aug 2011, 17:17

Hallo,

ich hab nen 80er GL, Bj. 73.
Mit der Bremsleistung bin ich mehr als unzufrieden (Bremse funktioniert einwandfrei) und möchte gerne eine "größere" Bremse auf der Vorderachse verbauen.
Was ist machbar bzw. von welchen Fahrzeug kann ich Teile verwenden?

Gruß,
Christian
Alle sagten: Das geht nicht!
Dann kam einer der wusste das nicht und hat's gemacht.

Dan 80L
Registrierter Benutzer
Beiträge: 175
Registriert: Di 11. Dez 2007, 20:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Dan 80L » Fr 26. Aug 2011, 20:42

Hello

you can take everything about the audi 80 gte typ 81 from 1985-1987
I put these in my car, i'm race with these and it's wondefull ! in 239x22 mm

Dan
Audi 80 quattro typ 85 for ring, Audi 80 L for enjoy

Benutzeravatar
Carlos Kremm
Registrierter Benutzer
Beiträge: 201
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 18:18
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Carlos Kremm » So 4. Sep 2011, 10:57

Hi, ich hab auch die Bremssättel vom Nachfolger GTE drinne, bremsen wunderbar. TÜV wunderte sich letztes Jahr warum das Auto so gute Bremswerte hat. Bremsscheiben gibts von Brembo oder Zimmermann.
Viele Grüße Carlos
Meine Handynummer 015783514077

Bei einem Audi steht jeder Ring für 100.000Km die Er mindestens fährt - Bei Popel wurde bereits der Erste gestrichen

77er Jägermeister Typ82 in Aktion:
http://www.youtube.com/watch?v=pKL82B1IskI

L10A
Clubmitglied
Beiträge: 19
Registriert: Di 28. Aug 2007, 23:47
Wohnort: Olpe
Kontaktdaten:

Beitrag von L10A » Mo 5. Sep 2011, 19:40

Hallo,

bei mir passten die orginalen 4 1/2 " Felgen mit den neueren Sätteln vom Golf 2 nicht mehr. Bremsleistung war gut.

MfG
Steffen

MichiST
Registrierter Benutzer
Beiträge: 11
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von MichiST » So 9. Okt 2011, 20:04

Hallo,
habe auch vor die Bremse an meinem Audi B1 mit einer 1.6er Maschine / Karosse zu vergrößeren und hatte mir gedacht, das ich an der Hinterachse auch eine Scheibenbremse verbauen will. Hat so etwas von euch schon einmal gemacht und kann mir da eien Tipp geben?
Gruß Michael

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Beiträge: 318
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 08:03
Wohnort: Hochheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » Mo 10. Okt 2011, 08:09

Hallo
Ich habe damals die Scheibenbremmse vom Golf 2 GTI 16V verbaut passt mit 2 kleinen änderungen am Handbremsseil

Gruß Stefan

MichiST
Registrierter Benutzer
Beiträge: 11
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von MichiST » Mo 10. Okt 2011, 22:17

Hallo
also kann ich ohne an der Hinterachse etwas ändern zu müssen so auf Scheibenbremse umbauen?
Gruß

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Beiträge: 318
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 08:03
Wohnort: Hochheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » Di 11. Okt 2011, 11:36

Hallo Michi

Du schaubst die Achszapfen ab die vom 16V drauf Scheiben dran Sättel mit Sattelhalter dran Bremsleitung bauen Handbremseadapter bauen und fertig.
Zumindedest fast, ist auch schon 15 Jahre her alles hab ich nicht mehr in Erinnerung
Aber passt fast Plug and Play

Gruß Stefan

MichiST
Registrierter Benutzer
Beiträge: 11
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von MichiST » Di 11. Okt 2011, 22:25

Hallo Stefan,

mensch das hört sich ja gut an! Denn werde ich das mal probieren. Recht herzlichen Dank für die Infos!!!

Gruß Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast