lautes Poltern an der hinterachse.

Das ist das Forum für Fahrwerkstechnik
Antworten
Benutzeravatar
Silent Shout
Clubmitglied
Beiträge: 516
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:39
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

lautes Poltern an der hinterachse.

Beitrag von Silent Shout » Mi 5. Mai 2010, 21:23

guten abend.

ich hab ein problem,und zwar:

ich hab ein lautes poltern an der hinterachse,wenn ich irgendwo drüber fahr.also gullideckel,ect...

beim normalen fahren is nix.

stoßdämpfer sind neu,H&R federn auch neu.
radlager und achslager sind neu.

es ist alles fest,zumindest kann ich nichts finden.

bin jetz ca. 1500km mit dem wagen gefahren und es nervt richtig.
kann es sein das es von den federn kommt,bzw. stoßdämpfer?

als ich den wagen geholt hab mit den uralten teilen war da nix.
sind die typ81 federn zu hart oder irgendsowas?

ich hoffe es weis jemand rat,oder hatte so ein problem auch schon mal.


danke.
mfg roland
Audi 80 GTE Umbau BJ:1977 Polarweiss
Audi 80 Avant 2,0E BJ:1993 Gomerametallic
Audi 80 1,9 TDI BJ:1993 Ragusa
Audi 80 BJ: 1977 im aufbau

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Beiträge: 318
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 08:03
Wohnort: Hochheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » Do 6. Mai 2010, 13:51

Hi Roland

Hast du ihn so tief gelegt so das vielleicht dein Auspuff irgendwo anschlägt ?

Gruß Stefan

Benutzeravatar
Silent Shout
Clubmitglied
Beiträge: 516
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:39
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Silent Shout » Do 6. Mai 2010, 17:56

ne,hab ihn nur 40mm tiefer.

auf der achse schlägt der sicher nicht an.da is sehr viel platz.
eigentlich hat der überall genug platz.

aber ich werds nochmal kontrollieren.

am samstag tausch ich hintern öl-druck dämpfer gegen gasdruck aus,da die auch leicht knarzen und da werd ich mal schaun.

gruss roland
Audi 80 GTE Umbau BJ:1977 Polarweiss
Audi 80 Avant 2,0E BJ:1993 Gomerametallic
Audi 80 1,9 TDI BJ:1993 Ragusa
Audi 80 BJ: 1977 im aufbau

Benutzeravatar
Carlos Kremm
Registrierter Benutzer
Beiträge: 201
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 18:18
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Carlos Kremm » Mi 23. Nov 2011, 09:58

Hallo. Poltert es immernoch bei Dir? Habe zeitweise einen ähnlichen Effekt.
Viele Grüße Carlos
Meine Handynummer 015783514077

Bei einem Audi steht jeder Ring für 100.000Km die Er mindestens fährt - Bei Popel wurde bereits der Erste gestrichen

77er Jägermeister Typ82 in Aktion:
http://www.youtube.com/watch?v=pKL82B1IskI

Benutzeravatar
Silent Shout
Clubmitglied
Beiträge: 516
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:39
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Silent Shout » Mi 23. Nov 2011, 19:32

ne,waren die dämpfer...
Audi 80 GTE Umbau BJ:1977 Polarweiss
Audi 80 Avant 2,0E BJ:1993 Gomerametallic
Audi 80 1,9 TDI BJ:1993 Ragusa
Audi 80 BJ: 1977 im aufbau

Benutzeravatar
andreas
Clubmitglied
Beiträge: 110
Registriert: Do 23. Aug 2007, 19:17
Wohnort: AC - K - D
Kontaktdaten:

Beitrag von andreas » Mi 11. Jan 2012, 00:44

Gasdruck wirken allerdings auch wie eine "Zusatzfeder", sie legen das Auto etwas höher.

Ist also nicht ganz auszuschließen, daß es doch mit der Tieferlegung zusammenhing.

Mein erster Gedanke war eine verkehrte Montage der Buchsen an den Längslenkern vorn - wer es nicht weiß, kann da leicht reinfallen.


Andreas :D

Benutzeravatar
Silent Shout
Clubmitglied
Beiträge: 516
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:39
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Silent Shout » Mi 11. Jan 2012, 18:09

ne,die buchsen sind auszuschliessen.

würd auch erklären warum der mit den gasdruck wesentlich höher 1,5cm) war als mit öldruck...
Audi 80 GTE Umbau BJ:1977 Polarweiss
Audi 80 Avant 2,0E BJ:1993 Gomerametallic
Audi 80 1,9 TDI BJ:1993 Ragusa
Audi 80 BJ: 1977 im aufbau

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste