1,8T AEB im B1

Das ist das Forum wo es um den Vortrieb geht
Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Beiträge: 317
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 08:03
Wohnort: Hochheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » Di 15. Jan 2013, 09:28

Meiner war schon einer mit E-Gas und Wegfahrsperre hatte er sowieso
Und da schon vorher Freiprog drin war habe ich es so übernommen die LPG Geschichte kam erst später da sich dies Extrem Preisgünstig mit der freiprog realisieren lies ich fahre so 1,0 bar Ladedruck Handregelbar mit einem A6 TDI Ladeluftkühler und kann dank LPG noch 36° Zündung fahren..

Also mein Kumpel mit seinem Gechipten A4 AEB angebliche 210PS sieht kein Land beim Gasgeben
Ich würde ja gerne noch ein wenig dran rum kitzeln nur wenn ich nicht aufpasse rutscht die Kupplung ich habe zwar eine neue 180Ps verbaut aber es reicht nicht... SCH....

Richtig : an nichts gewöhnt man sich so schnell wie an seine Motorleistung und man will MEHR immer MEHR :D
Der Weise hatte bevor ich ihn wieder zerrissen habe 518PS gehabt MEHR :D

Gruß Stefan

Benutzeravatar
Silent Shout
Clubmitglied
Beiträge: 516
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:39
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Silent Shout » Mi 16. Jan 2013, 18:47

Hast du den weissen wieder auseinander gebaut?wieviel sind denn angepeilt?
Audi 80 GTE Umbau BJ:1977 Polarweiss
Audi 80 Avant 2,0E BJ:1993 Gomerametallic
Audi 80 1,9 TDI BJ:1993 Ragusa
Audi 80 BJ: 1977 im aufbau

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Beiträge: 317
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 08:03
Wohnort: Hochheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » Do 17. Jan 2013, 12:32

Ei Roland
Ich hatte es dir glaube ich erzählt ...
Ich habe den 2,1 Liter komplett mit alles in meinen B300 eingebaut und und die Technik vom B300 in meinen Weißen gebaut nur eine mehr Leistung wird daraus nicht entstehen oder wenn vielleicht 10PS
Es wäre zwar noch etwas Potenztial im eigentlichen Motor nur die nötigen Anbauteile würden einfach zu teuer werden
Es sind schon genügend extra angefertigte Teile verbaut weil die Originale die Belastung nicht ausgehalten haben.

Gruß Stefan

Benutzeravatar
Carlos Kremm
Registrierter Benutzer
Beiträge: 201
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 18:18
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Carlos Kremm » Do 17. Jan 2013, 19:20

Leistung ist durch nichts zu ersetzen ausser durch noch mehr Leistung :-) Viele Grüße Carlos, der sich so sehr Sommer wünscht wenn er das hier schon wieder liesst...
Meine Handynummer 015783514077

Bei einem Audi steht jeder Ring für 100.000Km die Er mindestens fährt - Bei Popel wurde bereits der Erste gestrichen

77er Jägermeister Typ82 in Aktion:
http://www.youtube.com/watch?v=pKL82B1IskI

Benutzeravatar
Silent Shout
Clubmitglied
Beiträge: 516
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:39
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Silent Shout » Do 17. Jan 2013, 19:44

stimmt,ich erinner mich.ich würd in dem zuge dem b300 mal ne neue motorhaube gönnen. ;-) aber über 500ps im b3 sollten ja auch reichen denk ich.ich würd mich schon über 150ps im b4 freuen, hehe...

carlos,du solltest dir evtl nen quattro zulegen,dann kannst dem winter bestimmt auch was abgewinnen.
Audi 80 GTE Umbau BJ:1977 Polarweiss
Audi 80 Avant 2,0E BJ:1993 Gomerametallic
Audi 80 1,9 TDI BJ:1993 Ragusa
Audi 80 BJ: 1977 im aufbau

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast