1,8T AEB im B1

Das ist das Forum wo es um den Vortrieb geht
AudiB1B5
Registrierter Benutzer
Beiträge: 35
Registriert: So 8. Jul 2012, 21:53
Wohnort: Kreis Kleve
Kontaktdaten:

1,8T AEB im B1

Beitrag von AudiB1B5 » Sa 22. Dez 2012, 18:33

Hallo zusammen,
habe einpaar B1 gesehen die einen 1,8T verbaut haben.
Jetzt meine Frage, ist jemand hier der das schon mal gemacht hat oder jemanden kennt?
Wäre mal interessant zuwissen welche Motorhalter verbaut werden können.

MfG Markus

schlendrian83
Registrierter Benutzer
Beiträge: 12
Registriert: Di 28. Aug 2012, 12:56
Wohnort: Kehl
Kontaktdaten:

Beitrag von schlendrian83 » Sa 29. Dez 2012, 12:53

Schau mal bei Facebook unter https://www.facebook.com/katja.lautenschlager, die hatten nen B1 mit nem 1,8T, aber haben ihn glaub verkauft, ansonsten ist sie auch bei der Gruppe https://www.facebook.com/groups/136723246376538/ da gibts Bilder!

Grüße vom schlendrian83

AudiB1B5
Registrierter Benutzer
Beiträge: 35
Registriert: So 8. Jul 2012, 21:53
Wohnort: Kreis Kleve
Kontaktdaten:

Beitrag von AudiB1B5 » Mi 2. Jan 2013, 18:11

Hallo
sie hab ich schon in meiner Liste bei Facebook, nur leider noch keine Antwort auf meine Fragen erhalten :(
Naja ich warte mal ab [smilie=code_smll_classic_02.gif]

Danke trotzdem
MfG Markus

schlendrian83
Registrierter Benutzer
Beiträge: 12
Registriert: Di 28. Aug 2012, 12:56
Wohnort: Kehl
Kontaktdaten:

Beitrag von schlendrian83 » Do 3. Jan 2013, 22:44

Na ja, die hat den Audi net selber umgebaut, sondern ihr Freund, hat wohl selber net soviel Ahnung von der Materie;-)

AudiB1B5
Registrierter Benutzer
Beiträge: 35
Registriert: So 8. Jul 2012, 21:53
Wohnort: Kreis Kleve
Kontaktdaten:

Beitrag von AudiB1B5 » Do 10. Jan 2013, 19:29

Naja hab den Motor drin :D
wär halt nur interessant gewesen ob es nicht Motorhalter gibt die passen, dann hät ich mir die Schweißerrei sparen können.

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Beiträge: 317
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 08:03
Wohnort: Hochheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » Fr 11. Jan 2013, 09:12

Nö Originale Motorhalter für mit Vorderachsaufnahme gibt es leider nicht

Ich habe mir aber Adapter gebaut damit der AEB in meinen Typ89 passt.

Ich war eigentlich der Meinung das so ein AEB nicht geht aber mit LPG und freiprogramierbarem steuergerät macht er richtig spaas :D

Gruß Stefan

AudiB1B5
Registrierter Benutzer
Beiträge: 35
Registriert: So 8. Jul 2012, 21:53
Wohnort: Kreis Kleve
Kontaktdaten:

Beitrag von AudiB1B5 » So 13. Jan 2013, 08:28

Hey Stefan,
ich hab die Halter jetzt ganz neu gebaut war zwar ein Tag Arbeit, aber nun sitzt der Motor wunderbar drin.
Wieso LPG und freiprogramierbares Steuergerät? Der 1,8T mit seinen 150Ps ist, denk ich, stark genug für ein Auto mit sagen wir mal wenn es fertig ist noch nichtmal 1000kg. Zudem kommt das der Kat wegfallen kann oder wie bei mir ein 100 Zeller rein kann. Mit einer gut gebauten Abgasanlage ist man da schon mal bei ca 170-180Ps.
Ein etwas größerer LLK und Einspritzdüsen vom S2, so wie ein einstellbarer Druckregler und die passende Benzinpumpe geben dem 1,8T genug Kraft um sogar im neuen A4 Spaß zumachen.

Der AEB ist in der Hinsicht sehr Tuning freundlich, viele Teile zu guten Preisen bekommt man von Namenhaften Herstellern.
Wenn man den Motor noch langlebig halten möchte, kitzelt man 200Ps raus und gut ist :)

PS: der B1 bei 900Kg un 200Ps is dem 997 mit 325Ps und 1500Kg mit 4.5KG/Ps ebenbürtig ;)
und wir müssen dazu rechnen wir fahren in der Regel kurze Getriebe wo eine noch bessere Beschleunigung durch erziehlt wird :) auch sind die 1,8T von Hause aus sehr drehfreudig und durch das weglassen des schweren Zweimassenschwungrades is der Motor so auf Drehzahl :)

Ach und Stefan nicht das du das jetzt hier falsch Verstehst wollte dich nicht ankeifen oder so ;)

Turbopaule
Registrierter Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: So 7. Feb 2010, 15:51
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Turbopaule » So 13. Jan 2013, 12:50

Das mit den 200ps langt schon aber nicht Lange!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich dachte auch immer mir langen die 250PS im Typ81 langen von wegen.

Paul
Das Beste was man aus Abgas machen kann ist LEISTUNG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

AudiB1B5
Registrierter Benutzer
Beiträge: 35
Registriert: So 8. Jul 2012, 21:53
Wohnort: Kreis Kleve
Kontaktdaten:

Beitrag von AudiB1B5 » So 13. Jan 2013, 16:16

Leistung kann man nie genug haben, das sehen wir wohl alle so ;)
Denke ich werde erstmal damit zufrieden sein, wird eh nur ein Wochenendauto :) und der aeb is mit 200Ps ja noch lang nicht ausgeschöpft ;)

Benutzeravatar
Silent Shout
Clubmitglied
Beiträge: 516
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:39
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Silent Shout » So 13. Jan 2013, 21:18

Hallo.das leistungsgewicht vom b1 zum 997 mag zwar stimmen,aber bis der b1 mit den vorderrädern boden findet is der 997 über alle berge. Aber ich denk auch mehr wie 200ps im b1 braucht ma nicht,zumindest nicht wenn nicht zufällig ne typ85 bodengruppe drin is. ;-) gruß roland.
Audi 80 GTE Umbau BJ:1977 Polarweiss
Audi 80 Avant 2,0E BJ:1993 Gomerametallic
Audi 80 1,9 TDI BJ:1993 Ragusa
Audi 80 BJ: 1977 im aufbau

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: quattroallroad44 und 2 Gäste