Kühlmittelausgleichsbehälter

Das ist das Forum wo es um den Vortrieb geht
Antworten
Benutzeravatar
Freddy
Clubmitglied
Beiträge: 154
Registriert: So 9. Feb 2014, 20:23
Wohnort: Oberfranken
Kontaktdaten:

Kühlmittelausgleichsbehälter

Beitrag von Freddy » Do 11. Feb 2016, 07:41

Hallo Clubfreunde,

ab wann oder in welcher Ausstattungsvraiante wurde der Kühlmittelausgleichsbehälter verbaut? Ich habe ihn bisher nur im Zwischenmodell gefunden. Kann das richtig sein? Hatte das Urmodell diesen nicht mal als GTE-Veriante?

Freddy

Benutzeravatar
Duke GT
Registrierter Benutzer
Beiträge: 420
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Kühlmittelausgleichsbehälter

Beitrag von Duke GT » Do 11. Feb 2016, 17:15

Der taucht erstmals zum oder im Modelljahr 1975 auf, zusammen mit dem neuen Kühler von Sofica mit Ober- und Unterteil aus Plastik. Beim vorigen Kühler aus Messing geht der Überlauf einfach in Fahrtrichtung rechts nach unten ins Freie.

Benutzeravatar
Freddy
Clubmitglied
Beiträge: 154
Registriert: So 9. Feb 2014, 20:23
Wohnort: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Kühlmittelausgleichsbehälter

Beitrag von Freddy » Fr 12. Feb 2016, 09:00

Ich habe einen 76er GL und einen 76er GTE, beide Urmodelle haben einen Kunststoff-Alu Kühler und keine Ausgleichsbehälter-Halterungen. War die Einführung ab 75 dann nicht flächendeckend sondern nur für bestimmte Modelle?

Benutzeravatar
Duke GT
Registrierter Benutzer
Beiträge: 420
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Kühlmittelausgleichsbehälter

Beitrag von Duke GT » Fr 12. Feb 2016, 10:32

Alle Fahrzeuge aus den Modelljahren 1975 und 1976 die ich bisher hatte, hatten auch diesen Behälter. Der geht gerne mal kaputt, weil er aus sehr dünnem Material ist, also kann es sein, daß man ihn bei dir einfach nicht ersetzt hat. Das Teil sitzt nicht in einer speziellen Halterung, sondern ist einfach in die Bleche zwischen Spritzwand und Windlauf eingeklemmt und wird vorne vom Schlauch gehalten. Mehr ist das nicht.

Schau mal bei Mobile und Autoscout die Angebote durch, durchweg sollten alle Fahrzeuge aus den entsprechenden Jahrgängen den haben.

Hier ist er auch im GTE-Motorraum zu sehen:

http://audischrauber.dyndns.org/gte/vie ... ?f=9&t=899

http://audiscene.de/szene-live/motor-fe ... -80-s.html

Benutzeravatar
Freddy
Clubmitglied
Beiträge: 154
Registriert: So 9. Feb 2014, 20:23
Wohnort: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Kühlmittelausgleichsbehälter

Beitrag von Freddy » So 14. Feb 2016, 10:09

Dann müssten die Behälter bei beiden Autos entfernt worden sein, möglich. Ab wann gab's dann den Halter in Fahrtrichtung ganz links im Wasserkasten? Ovales Steckloch und Federblech?!

Gruß Freddy

Benutzeravatar
Duke GT
Registrierter Benutzer
Beiträge: 420
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Kühlmittelausgleichsbehälter

Beitrag von Duke GT » Mo 15. Feb 2016, 10:27

Wohl erst im Zwischenmodell. Im Urmodell habe ich nie so einen Halter gesehen.

Benutzeravatar
Freddy
Clubmitglied
Beiträge: 154
Registriert: So 9. Feb 2014, 20:23
Wohnort: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Kühlmittelausgleichsbehälter

Beitrag von Freddy » Mo 15. Feb 2016, 10:43

Ok, Danke. Das erklärt dann meine Beobachtungen. Kannte die Variante mit Behälter ohne Halterung so nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast